2022

28.09.2022
28.09.2022

FEUER FREI IN KIRKEL-NEUHÄUSEL!

Da war was los in Kirkel! Am Freitag den 23.09.2022 war endlich der Große Tag gekommen, auf den die ganze Gemeinde gewartet hatte. Der neue Marktplatz in Kirkel-Neuhäusel wurde im Rahmen eines kleinen Volksfestes mit mehreren hundert Bürger*innen feierlich eröffnet.

16.09.2022
16.09.2022

Wir suchen Verstärkung!

Zum nächstmöglichen Zeitpuntk suchen wir zur Verstärkung unseres Teams einen kaufmännischen Mitarbeiter mit Buchhaltungskenntnissen und als Assistenz der Geschäftsführung (m/w/d)

31.08.2022
31.08.2022

Ein „WOHLFÜHL-WOHNZIMMER“ für Illingen

Nach eineinhalb Jahren Bauzeit ist es nun endlich soweit! Der 1. Bauabschnitt auf dem ehemaligen HÖLL-Gelände in der Gemeinde Illingen ist fertiggestellt und wurde am Freitag dem 12.08.2022 von Bürgermeister Dr. Armin König und Innenminister Reinhold Jost feierlich eröffnet!

20.07.2022
20.07.2022

QUARTIERE, ORTE, RÄUME

Es ist geschafft! Letzten Freitag 15.07.2022 wurde unser Buch Quartiere, Orte, Räume – zu den Werken von HDK DUTT & KIST offiziell veröffentlicht!

Im Rahmen einer Präsentation mit dem Herausgeber Maco Kany und dem Hauptautor Ulf Meyer in der Akademie der Architektenkammer Saarbrücken, haben wir gemeinsam mit unseren Familien, Freunden, Arbeitskollegen, Wegbegleitern und Partnerbüros die Veröffentlichung gefeiert.

29.06.2022
29.06.2022

Weiter geht´s in Illingen!

Unsere Großbaustelle am ehemaligen HÖLL Gelände in Illingen nimmt weiter Form an!

Zugangsstraßen sind bereits fertiggestellt, die große Treppenanlage entwickelt sich Stück für Stück weiter und die mittig gelegene Wasserterrasse befindet sich in den letzten Arbeitszügen.

23.06.2022
23.06.2022

QUARTIERE – ORTE – RÄUME I Release am 15.07.22 – 18:00 Uhr

Es ist vollbracht!

Die Produktion unseres Buches ist nahezu abgeschlossen und die Veröffentlichung rückt in greifbare Nähe!
Wir möchten uns vorab bei allen Projektbeteiligten für die intensive Zusammenarbeit der beiden letzten Jahre bedanken und sind sehr stolz auf das entstandene Werk!

08.06.2022
08.06.2022

Tag der Architektur 2022

Auch in Jahr 2022 sind wir wieder Teil des „Tag der Architektur“! Wir freuen uns sehr!

Die Jury der Architektenkammer Saarland hat unser Projekt „Umfeldgestaltung der Versöhnungskirche Völklingen“ ausgewählt! Wir sind sehr stolz unser Projekt einem breiten Puplikum näher vorstellen zu können und freuen uns auf die Besichtigung.

31.05.2022
31.05.2022

Grundsteinlegung in Köln für den Erweiterungsbau des Barbara-von-Sell-Berufskollegs!

Großer Tag in Köln! Oberbürgermeisterin Henriette Reker hat am 17.05.2022, gemeinsam mit Architekt Prof. Klaus Legner vom Büro h4a Architekten, der technischen Betriebsleiterin Frau Petra Rinnenburger und Schulleiterin Renate Hartenstein, den offiziellen Grundstein für den Erweiterungsbau des Barbara-von-Sell-Berufskollege in Köln-Nippes gelegt! Die Frei- und Verkehrsanlagen, mit besonderem Augenmerk auf den Übergang in den benachbarten Toni-Steingass-Park, werden von uns verantwortl

12.05.2022
12.05.2022

Einladung zum 4. Saarbrücker Stadt-Forum!

Unter dem Themenschwerpunkt „POST-CORONA-CITY“ lädt der Städtebaubeirat in der Landeshauptstadt Saarbrücken, alle Interessierten Bürgerinnen und Bürger am 23. Mai 2022 zum 4. Stadt-Forum im co:hub66 in Saarbrücken ein.

25.04.2022
25.04.2022

Treppe, Sitzstufenanlage oder Wasserkaskade……was entsteht da in Illingen?

Mit insgesamt 13m Höhenunterschied, die über rund 80 Treppenstufen überwunden werden, entsteht in Illingen derzeit eine der imposantesten Treppenskulpturen des Saarlandes. Das Bauwerk wird zukünftig bei der Gestaltung der neuen Ortsmitte die städtebauliche Verbindungsachse zwischen Neuem Markt und Bahnhofsumfeld erfüllen.

11.03.2022
11.03.2022

Baubeginn am Niehler Kirchweg in Köln!

Bauen im Bestand bedeutet auch teilweiser Rückbau von vorhandener Gebäudesubstanz. Bei unserem Kölner Projekt am Niehler Kirchweg im Stadtteil Nippes schaffen wir Platz für Neues. Sowohl das Berufskolleg als auch die benachbarte Realschule erhalten im laufenden Betrieb Neu- und Umbauten. 2025 soll alles fertig sein!

09.03.2022
09.03.2022

Martin-Luther-Platz an der Versöhnungskirche in Völklingen

FERTIG! Der Quartiersplatz an der Versöhnungskirche in Völklingen steht seit kurzem der Öffentlichkeit zur Verfügung. Bei schönstem Wetter konnte der neue Außenbereich bereits ausgiebig genutzt werden.

15.02.2022
15.02.2022

Pünktlicher Baubeginn in Kirkel!

Endlich rollen die Bagger und die Bauarbeiten für den neuen Marktplatz in Kirkel sind in vollem Gange. Im Schatten der Burgruine Kirkel entsteht ein multifunktionaler Platz mit verschiedenen Themenbereichen welche als einzelne Inseln in die Platzfläche eingebunden werden.

07.02.2022
07.02.2022

111 ANS (1910 – 2021) 111 PROJETS (2010 – 2021)

In dem Ende letzten Jahres erschienenen Projektbuch der Obersten luxemburgischen Baubehörde, der Administration des batiments publics Luxembourg, sind wir mit unserem bislang größten Schulbauprojekt vertreten. Die zweite Europaschule in Mamer/Bertrange ist und bleibt für uns ein großer Meilenstein in unserer Bürogeschichte und ein wichtiger Baustein für die luxemburgische Bildungslandschaft.

02.02.2022
02.02.2022

1. Preis beim Wettbewerb „Nouveau Campus Scolaire Gewännchen" in Remich (Luxembourg)

Gemeinsam mit unseren Partnern von a+a Architecture + Aménagement, Simon-Christiansen & Associés, Luxplan S.A., Jean Schmit Engineering und GranerPeter@Ass. konnten wir uns gegen das gesetzte Teilnehmerfeld durchsetzen und uns den 1. Preis sichern!

26.01.2022
26.01.2022

3. Preis beim Wettbewerb zum Neubau des CFL-Headquarters in Luxemburg

Zusammen mit unseren Partnern von Christian Bauer & Associés Architectes s.a. und baumschlager.eberle.architects aus St.Gallen freuen wir uns über einen fantastischen 3.Preis bei diesem herausfordernden Wettbewerb im Herzen der Stadt Luxemburg.

05.01.2022
05.01.2022

Wir starten in das neue Jahr

mit einem herzlichen Dankeschön an alle Kolleg*innen, Partner*innen, Auftraggeber*innen und Wegbegleiter*innen! Dieser Jahreswechsel ist für uns eine Zeit inne zu halten und die 35-jährige Geschichte unseres Büros zu reflektieren.