HDK gewinnt zusammen mit dem Büro Schröder & Associes das Ausschreibungsverfahren zur Master- und Objektplanung des SPORTCAMPUS im Stadtteil Hamm/Ville de Luxemburg, der zur Austragung dieses olympischen Sportevents beitragen wird.

" />
    21.03.2024

    Die Spiele der kleinen Staaten von Europa 2029 in Luxemburg

    HDK gewinnt zusammen mit dem Büro Schröder & Associes das Ausschreibungsverfahren zur Master- und Objektplanung des SPORTCAMPUS im Stadtteil Hamm/Ville de Luxemburg, der zur Austragung dieses olympischen Sportevents beitragen wird.

    Die Spiele der kleinen Staaten von Europa ist ein zweijährlich stattfindendes Multisportereignis, das von den Nationalen Olympischen Komitees (NOK) und der neun europäischen AASSE-Kleinstaaten (Andorra, Island, Liechtenstein, Luxemburg, Malta, Monaco, San Marino und Zypern) organisiert wird und seit 1985 stattfindet.

    Bis 2029 werden wir unseren planerischen Beitrag zu diesem sportlichen Megaevent leisten und freuen uns auf diesen Planungsmarathon!

    Unsere Partnerbüros:
    Schroeder & Associés / Luxemburg
    Rainer Ernst Landschaftsarchitekten / Frankfurt
    Hochbauarchitekten Jonas Architectes / Luxemburg

    DEINE PRIVATSPHÄRE IST UNS WICHTIG!

    Wir legen großen Wert auf Deine Privatsphäre. Um Dir das optimale Erlebnis auf unserer Website zu gewährleisten, nutzen wir Cookies. Informationen zur Nutzung von Cookies findest Du in unserer Datenschutzerklärung. Du kannst die Einstellungen zur Verwendung von Cookies auf unserer Webseite jederzeit anpassen.

    DEINE PRIVATSPHÄRE IST UNS WICHTIG!

    Wir legen großen Wert auf Deine Privatsphäre. Um Dir das optimale Erlebnis auf unserer Website zu gewährleisten, nutzen wir Cookies. Informationen zur Nutzung von Cookies findest Du in unserer Datenschutzerklärung. Du kannst die Einstellungen zur Verwendung von Cookies auf unserer Webseite jederzeit anpassen.

    Deine Einstellungen wurden gespeichert